Spontaneität ist das Hauptkriterium avantgardistisch-dorendorffscher Schreibkunst. Sie, die Spontaneität, bestimmt den intuitiven Flow der Gedanken.
Sobald Dorendorff sie von der Leine lässt, werden Denken & Handeln eins und so beflügelt, dass Authentizität, Emotion und Intuition in einen Darstellungsimpuls münden, der sich eruptiv auf der Leinwand visualisiert.
(Zitat auf dem Katalog zur Ausstellung, 2018)

Unten: Zwei Artworks der Serie Hansestadt.Handschrift!












 

 
Mit der Heimat im Herzen die Welt umfassen (Gorch Fock)
Hamburg. Sturmflut